Willkommen bei der Schützengesellschaft 1898 Thumsenreuth e.V.

Aktuell

Gratis Strom „tanken“

Die Thumsenreuther Schützen installieren am Vereinsgebäude eine E-Bike Ladestation. Horst Bauer, Vorsitzender der Schützengesellschaft 1898 Thumsenreuth, freut sich über die Inbetriebnahme der neuen Ladestation für Elektrofahrräder. „Die Idee dazu hatte ich schon vor eineinhalb Jahren“ merkte Bauer an und ist dem dritten Sportleiter Andreas Heinz für seinen Tipp zur Teilnahme … Weiterlesen

Schießbetrieb unter 3G

Aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen und der neuen Hygieneverordnung (ab 23. 8.) findet die 3G-Regel auch bei uns Anwendung, sobald dies durch das Landratsamt Tirschenreuth angeordnet wird. Die Kontrolle erfolgt durch die Schützengesellschaft 1898 Thumsenreuth beim Betreten des Schützenhauses. Der Zutritt wird nur gewährt bei Vorlage von einem der folgenden Nachweise: … Weiterlesen

Infos zur Anmeldung zum Trainingsbetrieb unter Covid-19 [Update 11.09.]

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die den Schießbetrieb unter Covid-19 regeln. Vorerst dürfen sich nur Vereinsmitglieder zum Training anmelden! WICHTIG: Bitte lesen Sie sich alle Informationen vorher durch, da Sie diese mit ihrer Anmeldung (Anmeldezettel zum Schießtraining) bestätigen müssen. Anmeldezettel zum Schießtraining (zu Hause ausfüllen und mitbringen) Hygienekonzept … Weiterlesen

Geschützt: Anmeldung zum Training

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Backe, backe – Crazy Donuts!

Donuts mit Zuckerguss kann ja jeder – „Crazy Donuts“ gibt’s nur im Krummennaaber Ferienprogramm. Auch kulinarisch hat das Krummennaaber Ferienprogramm einiges zu bieten. In der dritten Ferienwoche stand ein ganz besonderer Termin für acht angemeldete Buben und Mädchen in ihrem Ferienplan. Koch und Inhaber des Fire&Kitchen in Thumsenreuth, Dominik Sieder, … Weiterlesen

Neue Stühle und Tische für die Gaststätte

Tatkräftig packten am vergangenen Samstag die Vereinsmitglieder an und binnen drei Stunden war die große Stühlerückeaktion vollzogen. Schon lange stand fest, dass das Mobiliar in der Gaststätte erneuert werden muss und der Verein nutzte die Gunst des Inventarverkaufs vom Steinwaldhaus, um die ausgedienten Sitzmöglichkeiten im eigenen Vereinsheim zu erneuern. Nehmen … Weiterlesen

Info

Luftdruckstand

Feuerwaffenstand

Öffnungszeiten Gaststätte

Veranstaltungen

  • keine kommenden Termine

Über uns

Den Glanzpunkt setzte der Verein 2015: Der neue Luftdruckstand mit 15 vollelektronischen Schießständen wurde der Bestimmung übergeben und gleichzeitig stieg die erste Luftpistolenmannschaft in die 2. Bundesliga auf. Mit Simon Weiß bekam der Schießsport im Verein eine neue Dimension. 2016 war er beim Weltcup in Suhl bereits unter den Titelträgern (Silber mit der Freien Pistole). Sein Erfolg gipfelte bei den Junioreneuropameisterschaften in Tallin (Estland): Er brachte die Goldmedaille mit der Freien Pistole mit nach Hause.  Zusammen mit der Familie richtete der Verein ein großartiges Fest zu seinen Ehren aus.

In den verschiedenen Luftdruckligen kämpfen sieben Luftpistolen und sieben Luftgewehrmannschaften um Punkte und Ringe.

Der Verein glänzt mit den Erfolgen der Schützen, der vielen Medaillen sowie den gesellschaftlichen Veranstaltungen, dem Muttertagsschießen, dem Sau- und Ganzschießen, Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Turnieren, Ripperlessen, Zoiglwanderungen, Kanufahrten, und verschieden Ausflügen.

Der gesellschaftliche und schießsportliche Bereich ist zu einem festen Bestandteil im Gemeindeleben geworden. Die Mitgliederzahl von weit über 300 spiegelt fast die Einwohnerzahl von Thumsenreuth wieder.

Mit dem Aufstieg in die zweite Bundesliga im Jahre 2015 und ein Jahr später in die erste Bundesliga wuchs auch die Zahl der Sponsoren. Durch ihre Unterstützung, insbesondere durch die Gemeinde Krummennaab, wurde vieles möglich.

In der Saison 2017/18  musste die Luftpistolenmannschaft die schmerzhafte Erfahrung des kometenhaften Abstiegs machen. Doch eine Mannschaft, die es aus eigenen Reihen von der Gauliga bis zur ersten Bundesliga geschafft hat und sich dort mit den Größen des internationalen Schießsports gemessen hat, verdient mehr als nur Respekt und Anerkennung. Hohen Stellenwert genießt im Verein nicht nur die Jugendarbeit sondern auch die schießsportliche Einbindung der Senioren. Noch bevor der Deutsche Schützenbund das Auflageschießen ermöglichte, konnten sich die Senioren in Thumsenreuth in dieser Disziplin um Teiler und Ringe ereifern.

weiterlesen